amoebe

Amoebe entstand 1970 in mehreren Versionen für Verner Pantons berühmte Visiona-Installation und verkörpert den fröhlich-frechen Zeitgeist der frühen 1970er-Jahre. Dank seiner Polsterung und der flexiblen Rückenschale bietet Amoebe einen angenehmen Sitzkomfort. In der Version Amoebe Highback zieht sich die flexible Rückenlehne

des Sessels skulptural geschwungen bis über den Kopfbereich und bildet eine Art Baldachin über dem Sitzenden. Der Sessel vermittelt damit ein Gefühl der Geborgenheit und des Rückzugs. Der Stoffbezug der beiden Sesselvarianten ist in verschiedenen kräftigen Farben erhältlich.

Die Kollektion im Überblick: